Kälte - Klima - Lüftung

Lüftungsanlagen - Planung, Installation und Wartung

 

Zentrale Lüftungsanlagen und dezentrale Lüftungsgeräte von Hummel Systemlösungen für eine bessere Luftqualität fördern Gesundheit sowie Wohlbefinden und führen zu Behaglichkeit.

Lüftungsanlage | HUMMEL Systemlösungen – Ihr Spezialist für zentrale Lüftungsanlagen Lüftungsanlage | HUMMEL Systemlösungen – Ihr Spezialist für zentrale Lüftungsanlagen

Raumlufttechnischen Anlagen (RLT) bereiten die Außenluft entsprechend der natürlichen Bedürfnisse des Menschen auf. Sie schaffen ein behagliches Raumklima. Der Einsatz von zentralen Lüftungsanlagen zur Vollklimatisierung kann durch Heizen, Kühlen, Entfeuchten, Befeuchten und Filtern optimale Lebensbedingungen in Gebäuden und Räumen schaffen. Optimales Raumklima fördert die Gesundheit und das Wohlbefinden. Hohe Luftqualität erhöht die Konzentration und Leistungsfähigkeit.

Wir legen zentrale Lüftungsanlagen nach Kundenwunsch aus. Wir greifen auf technischer Erfahrungen aus über drei Jahrzehnten zurück. Durch unseren kontinuierlichen Verbesserungsprozess ist uns der aktuelle Stand der Technik vertraut. Wir arbeiten nach dem Gebäudeenergiegesetz vom November 2020, kurz GEG genannt. Unsere zentralen Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung haben einen hohem Wirkungsgrad und können durch eine Wärmepumpe optimiert werden.

Durch das Planen, das Bauen und die Wartung aus einer Hand, können wir schnelle Zyklen bei der Realisierung von zentraler Lüftung für Gebäude sicherstellen. Ein solches Vorgehen kann die Zeit von der Idee bis zur fertigen Anlage von über zwei Jahren auf unter sechs Monate verkürzen. Unser Wartungsteam betreut auf Wunsch die Anlage über viele Jahre. Damit können wir unseren Kunden auf Wunsch eine sehr lange Gewährleistung anbieten.

Kontakt


24 Stunden Notdienst


Unseren technischen Notdienst erreichen Sie unter:

Telefon: 0800 7511488


Referenzen - für die Planung und Installation von zentralen Lüftungsanlagen

 

Wir planen mit einigen unserer Kunden gemeinsam Gebäude und RLT-Anlagen. Wir verfügen dazu über moderne BIM-fähige CAD-Werkzeuge. Ein solches Vorgehen beschleunigt die Realisierung eines Gebäudes extrem. Es ist eine Win-Win-Beziehung. Der Generalunternehmer (GU) hat Planungssicherheit bezüglich der Ausführung und der Kosten. Der Kunde kann deutlich schneller in sein Gebäude. Wenn wir in der Konzept- und Planungsphase bereits mit am Tisch sitzen, kennen wir die Anforderungen an ein Bauvorhaben frühzeitig. Wir können vor Baubeginn mit den Geräteherstellern sprechen und Komponenten fertigen lassen. Das verkürzt die Lieferzeiten.


Lüftungsanlagen für Spielstätten

Corona hat die öffentliche Aufmerksamkeit auf ein gutes Raumklima gelenkt. Kinos, Theater, Versammlungsräume und andere Spielstätten müssen eine gute Luftqualität und einen hinreichend großen Luftwechsel sicherstellen.
Wir haben durch Umbau und Erweiterung für das Theater Combinale in Lübeck eine Lüftungsanlage gebaut, die für dieses ambitionierte Theater maßgeschneidert ist. Nur durch einen hohen Luftwechsel im Bühnenraum ist ein Spielbetrieb unter Corona-Bedingungen möglich.


Energieeffiziente Regelung in Schule

Für eine Förderschule in der Nähe von Berlin haben wir eine technisch anspruchsvolle Lüftung konzipiert. Der Betreiber will eine hohe Luftqualität während des Unterrichtes. In Zeiten, in denen die Unterrichtsräume nicht genutzt werden, soll aus Gründen der Energieeffizienz ein möglichst geringer Luftwechsel vorhanden sein. Dazu haben wir variable Volumenstromregler für die Klassenräume vorgesehen, die CO2-geführt sind. Über einen Wochenplaner kann die Luftmenge am Wochenende zusätzlich reduziert werden.


Lüftungsanlage mit Kühlregister

Die Vollklimatisierung eines Gebäudes ist nicht immer zwingend notwendig. Das Absenken der Zulufttemperatur führt schon zu der Erhöhung des Komforts. Das Absenken der Zulufttemperatur kann durch ein Kanalregister erfolgen. Eine weitere Möglichkeit liegt in einer Nachtabsenkung der Raumtemperatur durch eine intelligente Steuerung der Lüftungsanlage. Für einen besonders anspruchsvollen Kunden haben wir ein solche Anlage mit Kanalnetz in Sichtmontage realisiert.


Lüftungstechnik als sicherheitsrelevante Systeme

Vielen ist nicht bekannt, dass Lüftungstechnik in vielen Gebäuden sicherheitsrelevante System sind. Am Bekanntesten sind Brandschutzklappen, die jährlich auf ihre Funktion hin überprüft werden müssen. Aber auch Rauchschutz-Druck-Anlagen (RDA) sind Überdrucklüftungsanlagen um Fluchtwege im Gebäude im Brandfall rauchfrei zu halten. In einem Hamburger Gebäudekomplex mit 26000 m² Bürofläche haben wir in fünf Treppenhäusern fünf Rauchschutz-Druck-Anlagen mit einem Luftmenge von je 29000 m³/h realisiert.


Arbeitssicherheit und Lüftungstechnik

Es gibt Festlegungen zur „Maximale Arbeitsplatz Konzentration“ (MAK-Wert) für gesundheitsgefährdende Stoffe am Arbeitsplatz. In der der aktuellen Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) wird der MAK-Wert durch den Arbeitsplatzgrenzwert ersetzt. Für einen Zulieferer der Automobilindustrie haben wir an einem Produktionsarbeitsplatz zur Reinigung von PTEE-Bauteilen eine Lüftungsanlage mit Absaugung konzipiert, die die maximale Arbeitsplatz-Konzentration des Reinigungsmittels für den Mitarbeiter auf unter den zulässigen Wert reduziert. Diese individuelle Anlage wurde dann von der Berufsgenossenschaft (BG) abgenommen.


Wenn Sie einen speziellen Anwendungsfall für Lüftungstechnik haben, rufen Sie uns an!
Telefon +49 40 751148-80